Tegernsee und Tegernseer Land

Urlaub oder Kurzurlaub am See und in den Bergen

Der Tegernsee mit den umgebenden Orten Bad Wiessee, Tegernsee, Gmund am Tegernsee und Rottach-Egern lockt mit entspannter Erholung, einer traumhaften Lage und Vielseitigkeit. Wer nur kleinere Spaziergänge unternehmen will, Wert auf einen Bummel am Abend legt oder tolle Aussichten im gemütlichen Restaurant sucht, wird am Tegernsee glücklich. Aber auch mittelschwere und schwere Touren in den Alpen sind von hier aus möglich. So lässt sich ein Urlaub am Tegernsee ganz nach individuellen Vorstellungen gestalten. Als Familienurlaub, Wanderurlaub, Sportreise, Radreise, Skireise oder einfach eine Erholungs- oder Wellnessreise ist der Tegernsee ideal.

Deutschland
Tegernsee

Tegernsee Regionsüberblick

Klimazone: Gemäßigte Zone
Vegetationszone: Laub- und Mischwald
Landschaft: Seen und Hochgebirge
Für: Familien / Allein / Paare
Businessreisen: Seminare, Incentives
Tourismus: Intensiv, Ganzjährig
Bebauung: Wenig bis Mässig
Bevölkerungsdichte: Eher niedrig
Landessprache: Deutsch
Andere Sprachen: Englisch u.a.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Der Tegernsee und das Tegernseer Land ermöglichen vielfältige Aktivitäten im ganzen Jahr. Je nach Jahreszeit kannst Du Wandern gehen oder Wintersport machen, Bootstouren im Sommer oder Besichtigungen und mehr im Winter.

Bergsport: Wandern
Wassersport: Bootstouren
Shopping: Kleinere Ladengeschäfte, Souvenirs, Handwerk
Ausgehen: Restaurants, Bäckereien, Konditoreien
Historisches: Schloss Tegernsee
Naturerlebnis: Alpenlandschaft / Seenlandschaft
Wintersport: Skifahren, Langlauf
Entspannen: Spaziergänge, Bootstouren, Bäder
Sonstiges: Fahrradtouren von leicht bis schwer, Motorradstrecken

In der Nähe: Interessante Ausflüge

- München (gut erreichbar mit der Bahn)
- Salzburg
- Der nahe gelegene Spitzingsee und Schliersee
- Chiemsee und Schloss Herrenchiemsee
- Bad Tölzer und/oder Tölzer Land
- Mit dem Auto: Chiemsee, Oberbayern und mehr


Aktiv am Tegernsee: Wandern, Rad fahren und mehr

Wanderurlaub und Radurlaub am Tegernsee

Der Tegernsee ist Teil der Tegernseer Berge, die zum Mangfallgebirge gehören. In der Alpenregion Tegernsee-Schliersee gibt es so zahlreiche Wanderwege und Routen (auch für Mountainbiker), dass man sie unmöglich in aller Kürze auflisten kann. Von gemütlichem Spaziergang bis hin zu anspruchsvoller Hochgebirgstour ist hier Alles möglich. Beliebt ist der Wallberg, der zu Fuß oder mit der Wallbergbahn erklommen werden kann. Entlang des gesamten Sees finden sich zahlreiche Abzweige zu Wandertouren oder Mountainbiketouren, die Auswahl ist groß. Das Mangfallgebirge mit dem Spitzingsee, der Rotwand oder dem Risserkogel und anderen Bergen lädt zu anspruchsvolleren Touren ein.

Winterurlaub am Tegernsee

Auch der Wintersport kommt nicht zu kurz in der Region. Das nächstgelegene Skigebiet ist das Suttengebiet mit Langlauf, Ski Alpin, Snowboarding (mit roten, blauen und schwarzen Pisten) oder Rodeln: Hier kommt man im Winterurlaub oder Skiurlaub voll auf seine Kosten. Auch das Rodeln ist möglich und außerdem stehen in nächster Umgebung die Skigebiete Hirschberg und Kirchberg zur Verfügung. Dass der Tegernsee komplett gefriert ist allerdings eine Seltenheit, die Kunsteisarena macht aber auch das Schlittschuhfahren möglich.

Der Tegernsee - Schiffahrt, Bootstouren, Baden, Wellness

Eine Rundfahrt auf dem Tegernsee kann genutzt werden, um die Seele baumeln zu lassen oder um die Ortschaften am See zu erkunden. Die Schiffe halten in Rottach-Egern, in Gmund, in Bad Wiessee und in Tegernsee. In allen Ortschaften kann auch ein Boot gemietet werden. Außerdem ist auch am nahe liegenden Schliersee und am Spitzingsee jederzeit das Anmieten eines Bootes möglich.

Für Bade- und Wellnessfreunde gibt es vielfältige Möglichkeiten: Das See- und Warmbad in Rottach-Egern, der Badepark Bad Wiessee, das Warmfreibad Kreuth, die Strandbäder Point und Seeglas Gmund.

Was kann man noch unternehmen?

Du kannst Dich hier voll austoben. Angeboten werden Ballonfahrten, Minigolf, Kutschfahrten, Musikabende (mit Volksmusik), Rodelstrecken, Langlaufloipen, Scheeschuhwanderungen, Nordic-Walking-Strecken, Möglichkeiten zum Heilklimawandern, eine Seesauna und verschiedene Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg.

Ortschaften rund um den Tegernsee

Die Ortschaften Bad Wiessee, Stadt Tegernsee, Gmund am Tegernsee und Rottach-Egern liegen direkt am See und sind gut für einen abendlichen Bummel, für einen Kaffee, zum Essen gehen oder für eine Shopping-Tour geeignet. Hier lässt sich unbeschwert ein Tag verbringen – mit Ausblicken auf den schönen See. Rund um den See führt eine Straße, die Dich ganz automatisch durch die Ortschaften am See bringt. Links und rechts der Straße finden sich die Ortszentren, Schiffsanlegestellen und Hinweissschilder oder auch Supermärkte, Restaurants und Ladengeschäfte. Wanderwege und Radwege sind von den Ortschaften aus gut beschildert und kaum zu verfehlen.

Tegernsee, Rottach-Egern, Gmund

In Tegernsee sind das Schloß Tegernsee mit Schloßpark und das Brauhaus Tegernsee einen Besuch wert. Oberhalb von Tegernsee geniesst Du auf den Sonnenseite des Sees wunderbare Blicke wie auf dem Bild ganz oben. Weiterhin bietet sich der Besuch des Museums Tegernseer Tal an. In Rottach-Egern findet sich außerdem ein Kutschenmuseum oder die Wallbergbahn, die Dich auf 1.624 Meter Höhe auf den Wallberg bringt. In Rottach-Egern findet sich auch der Campingplatz Wallberg. Das Jagerhaus Gmund dreht sich um die Geschichte und die Traditionen des Ortes Gmund am Tegernsee zur Verfügung.

Bad Wiessee und Kreuth

In Bad Wiessee lockt der Aquadome, der heimische Fischarten zeigt und die Spiel- und Sportarena (innen), die gut für regnerische Tage geeignet ist. In Kreuth findet sich ausserdem eine Naturkäserei beziehungsweise Schaukäserei, die Mo/Do/Fr/Sa Führungen anbietet.


Einen Blick auf den Tegernsee von oben sollte man sich nicht entgehen lassen. Auf einer schönen Terrasse oder entlang der Wander- und Radwege lässt sich die Szene in vollen Zügen genießen. Oberhalb des Ortes Tegernsee liegt die Sonnenseite der Hänge rund um den See.

Die Voralpen bieten bequeme Wanderwege mit schönen Bachläufen, Wald und Wiesen. Hier auf dem Bild geht es durch das weitestgehend im Wald liegende Söllbachtal in der Nähe von Bad Wiessee. Der Weg führt rechts und links auch weiter nach oben auf sonnige Wiesen und Almen.

In den Bergen rund um Tegernsee finden sich zahlreiche Almen wie diese hier. Die Luckergrabenalm (auf dem Foto) und die Schwarzentennalm liegen entlang von Wander- und Radwegen. Hier kannst Du eine Brotzeit mit regionalen Produkten geniessen und Dich von der Wanderung oder Radtour erholen.

Unterkünfte, Küche, Anreise

Unterkünfte

Der Tegernsee ist eine beliebte Region. Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels stehen in großer Zahl zur Verfügung. Von luxuriösem Wellness-Hotel bis zu kleiner Ferienwohnung – hier gibt es für jeden Geschmack etwas. Auch ein Urlaub auf dem Bauernhof ist in der Region möglich. Der alpenländische Stil wird dabei groß geschrieben, Holz, Balkone mit üppigen Blumen und Gastlichkeit gehören am Tegernsee mit zum Urlaub.

Küche / Kulinarisches Erleben

Die Küche Bayerns kannst Du hier in rundum geniessen. Dabei kommt nicht nur Deftiges wie der Schweinebraten, Wild, Haxn, Blaukraut und ähnliches auf den Tisch. Süssspeisen wie der Kaiserschmarrn gehören ebenfalls dazu. Ausserdem wird Fisch serviert. Es stehen oft aber auch leichtere Gericht wie Geflügel auf der Karte und auch Vegetarisches ist kein Problem. Standards wie Pizza findest Du ebenfalls rund um den Tegernsee.

Lage und Anreise zum Tegernsee

Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug über München. Vom Flughafen in München fahren regelmässig S-Bahnen in die Innenstadt – von dort aus kommt man mit der Bahn gut bis zum Tegernsee. Darüber hinaus ist selbstverständlich die Anreise mit dem Auto möglich. Im Winter steht in Rottach-Egern ein kostenloser Ski- und Loipenbus zur Verfügung. Mit dem Bus lassen sich zu jeder Jahreszeit Ausflüge unternehmen. Viele Wanderstrecken liegen außerdem in direkter Umgebung der Ortschaften, so dass ein Auto nicht unbedingt notwendig ist.

Tegernsee-Karte

Deutschland - Reisethemen

Gesamtüberblick: Urlaub in Deutschland
Märkte und mehr: Einkaufen in Deutschland
Ferienorte: Regionen in Deutschland
Roadtrips: Reiserouten Deutschland

Für die Reise

Dieser Inhalt wird noch für Dich erstellt.

Gut vorbereitet auf Reisen

Information: Tipps: Sicher auf Reisen
Stadt erleben: Städtereisen
Sonne bewusst geniessen: Strandurlaub
Gut abgesichert: Know-How Reiseversicherungen


Hymer2017!