Urlaub in Hongkong: Die schönsten Reiseziele

Städtereise in eine asiatische Weltstadt

Hongkong ist eine Weltstadt - eine asiatische Metropole, die auf jeden Fall eine Städtereise wert ist. An der Südküste Chinas gelegen handelt es sich um eine Verwaltungszone Chinas mit Sonderstatus, der einem eigenen Land zwar ähnelt, aber dennoch nicht das Gleiche ist. Eine der teuersten Städte der Welt ist Hongkong auch; die Bevölkerungsdichte ist enorm hoch. Vor der Küste der Stadt liegen hunderte von Inseln, die ebenfalls mit zum Gebiet Hongkongs gehören. Nur rund 25% der gesamten Fläche sind bebaut, so dass sich auch Ziele finden, die nicht städtisch geprägt sind. Das Umland mit steilen Hängen bietet viel grün. Wandern, Rad fahren, Strand, Spaziergänge, Tempelbesuche, Schifffahrten, Delfinbeobachtungen und andere eher ländliche Vergnügungen sind hier deshalb möglich. Madame Tussauds, Disneyland Hongkong, Noahs Ark Hongkong (eine Nachbildung der Arche Noah), das alte Stadtzentrum Old Town Central mit einem Labyrinth aus Gassen, Märkten und Läden sowie viele weitere Attraktionen gehören dageben zum Stadtleben. Die Verbindung aus Weltstadt und natürlichem Erleben macht den ganz besonderen Reiz Hongkongs aus. Die Stadt liegt ausserdem so günstig, dass sich von hier aus auch diverse interessante Provinzen Chinas besuchen lassen - etwa das Pearl River Delta, die Provinzen Shaanxi oder Sichuan und vieles mehr.

Hongkong
Hongkong-Bild

Infos über Hongkong

⚪ Hauptstadt: Hongkong
⚪ Fläche: rund 1.100 Quadratkilometer
⚪ Einwohner: Rund 7,3 Mio.
⚪ Bevölkerungsdichte: Sehr hoch
⚪ Sprache/n: Chinesisch/Englisch
⚪ Währung:Hongkong Dollar (HKD)
⚪ Sicherheitsrisiko: Niedrig
⚪ Politisches Risiko: Niedrig
⚪ Preisniveau vor Ort: Sehr hoch

⚫ Urlaubsthemen in Hongkong:

Gebäude, Architektur, Essen und Genuss, Landschaften, Entspannen, Wandern, Spazieren gehen, Monumente, Religiöse Stätten und Tempel, Menschen, Kultur, Geschichte, Fähren, Nachtleben, Zoo, Botanischer Garten, Stadt, Zoo, Shopping, Märkte.

Reiseziele & Sehenswürdigkeiten

Hongkong Skyline, Fähre Star Ferry, Aussichtsplattform Victoria Peak, Historische Stätte Tian Tan Buddha, Historiche Stätte Che Kung Temple, Heilige Stätte Yau Ma Tei Tin Hau Temple, Tempel Wong Tai Sin Temple, Museum Hongkong Museum of History, Museum Hongkong Maritime Museum, Museum Hongkong Heritage Museum, Museum Hongkong Museum of Coastal Defence, Insel Lantau Island, Insel Po Lin, Insel Cheung Chau Island, Insel Lamma Island, Garten Chi-Lin-Nonnenkloster, Zoo Hongkong Zoological and Botanical Garden, Garten Chater Garden, Naturschutzgebiet Mai Po Nature Reserve, Natur- & Wildschutzgebiet Hongkong Wetland Park, Naturschutzgebiet Ha Pak Nai, Kirche Rosary Church, Kathedrale St. John`s Cathedral, Kirche St. Margaret`s, Park Nan-Lian-Garten, Hongkong Park, Park Lantau Country Park, Park Edward Youde Aviary.

Klima & Reisezeiten

Eine eindeutig beste Reisezeit für Hongkong gibt es kaum. Allgemein herrscht ein feuchtes subtropische Klima mit milden Wintern und heißen und feuchten Sommern (Juni, Juli, August und September). Die Temperaturen steigen im Sommer auf 30 Grad und mehr am Tag und in der Nacht liegen sie bei mindestens 25 Grad. Im Winter sind es tagsüber etwa 19 Grad Celsius und Nachts etwa 14 Grad. Regen fällt vor allem von Anfang Mai bis Mitte September während des Monsun. Von November bis Januar gibt es dann noch etwa 9 Regentage im Monat, von Februar bis Mai sind es 13 bis 16 Tage. Die Sonnenstunden sind im Winter am höchsten mit 5 Stunden. Vorsicht ist vor Taifunen ist geraten, diese treten vor allem im Sommer und frühen Herbst auf.

Infrastruktur & Sicherheit

⚪ Gesundheitssystem: Gut
⚪ Impfungen: Nur Standardimpungen
⚪ Straßennetz: Sehr gut
⚪ Telefon & Internet: Sehr gut
⚪ Sicherheit: Gut
⚪ Leitungswasser: Trinkwasser
⚪ Gewässer: Zum Baden geeignet
⚪ Schienennetz/Züge: Gut
⚪ Busnetz: Gut
⚪ Abdeckung Güter des täglichen Bedarfs: Sehr gut
⚪ Abdeckung Restaurants/Bars: Sehr gut

Informiert Euch vor Reiseantritt gegebenenfalls in der Tagespresse oder beim auswärtigen Amt über Sicherheit, Impfungen, Einreisebestimmungen und mehr. Wichtig sind auch Reiseversicherungen, um für den Notfall gewappnet zu sein.

Küche, Ernährung & Shopping

Hongkong gehört zu den teuersten Städten der Welt. Antiquitäten findet man in der Hollywood Road im Zentrum. Dort gibt es von der Grabkeramik bis zu Handstickereien eine große Auswahl. Es gibt Stoffe, Porzellan, Kaschmir oder Bettwäsche aus Seide. Natürlich darf Jade nicht fehlen. Alle Angaben der Standbesitzer sollten geprüft werden. Im Prinzip lässt sich hier so ziemlich alles einkaufen, die Läden sind rund um die Uhr geöffnet. Das Qualitätssiegel QTS soll dabei einen sicheren Einkauf garantieren. Besonders interessant ist der Jademarkt in der Jade Street, der Goldfischmarkt, Hongkongs Blumenmarkt, der Stanley Market, zahlreiche Einkaufszentren und Stadtteilzentren.

Essen in Hongkong ist ein Erlebnis. Die Lage Hongkongs am Meer und der fruchtbare Boden bringen Fisch und Meeresfrüchte wie Fleisch und Gemüse in die Küchen der Stadt, die daraus fast alle Gerichte der Welt in zahlreichen Restaurants und Imbissständen verarbeiten. Überwiegend ist aber die variantenreiche kantonesische Küche.

Hongkong: Interessante Reiseziele und mehr

Zu den Sehenswürdigkeiten in Hongkong gehört auf jeden Fall der Hafen Victoria Harbour. Daneben gibt es aber auch noch mehrere andere Häfen.

Ganz Hongkong ist ein kulinarisches Erlebnis. Eine Entdeckungstour über die Märkte und Winkel des alten Stadtzentrums in Hongkong gehört einfach dazu.

Mitten in Hongkong finden sich Oasen in Form chinesischer Tempel. Der Nan Lian Garden (Foto) oder das Chi Lin Nonnenkloster sind nur die bekanntesten.

Rund 25 Minuten fährt die Seilbahn Ngong Ping 360 mit Glasboden und eignet sich zur Erkundung der vorgelagerten Insel Lantau Island. Langweilig wird einem hier garantiert nicht.

Tiere lassen sich im Zoo oder im Rahmen eines Ausfluges mit dem Schiff bewundern. Der rote Panda ist dabei nur eine der vielen Attraktionen. Der Eintritt zum Zoo ist übrigens frei.

Zahllose Inseln und das weite Meer liegen vor der großen Stadt. Erholung, Bootstouren und Strandleben sind also trotz hoher Bevölkerungsdichte ebenfalls in Hongkong möglich.



Anreise, Flughäfen und Mobilität in Hongkong

Der Hongkong International Airport (HKG) zählt eine Kapazität von über 70,5 Millionen Passagieren pro Jahr. Er besitzt einen weiteren Namen und ist auch als Flughafen Chek Lap Kok bekannt. Das war nötig, um ihn von dem früheren Flughafen Kai Tak unterscheiden zu können. Der alte Flughafen wurde ersetzt, da er zu gefährlich war und den neuen Anforderungen nicht mehr stand hielt. Der seit 1998 bestehende Hongkong International Airport ist der Heimatflughafen der Fluggesellschaften Hongkong Airlines, Hongkong Express Airways, Air Hongkong, Cathay Pacific, und Cathay Dragon. Unter den über 60 Fluggesellschaften, die den Hongkong International Airport aus aller Welt anfliegen, sind Air China, Air France,British Airways, Lufthansa, Qantas Airways, Singapore Airlinees, Turkish Airlines oder auch die United Airlines. Der Hongkong International Airport liegt 39 km westlich von der Stadt Hongkong. Aus Hongkong fährt die U-Bahn Airport Express in 25 Minuten vom Flughafen nach Central.

Die Farbe der Taxis bezeichnet deren Stadtteile, so fahren die roten Taxis in alle Gebiete, nicht aber die Tung Chung Road und Südlantau. Die blauen Taxis fahren ausschließlich in Lantau, während die grünen Taxis nur in die New Territories fahren. Vom Flughafen selbst führt eine sechsspurige Schnellstraße in verschiedene Richtungen in die Stadt Hongkong. Mit der Fähre verbindet sich der Flughafen ab Lantau Island mit anderen Häfen in China sowie Verbindungen zwischen Hongkong Island und Kowloon oder Macau.

In Hongkong findet Du ausserdem gute öffentliche Verkehrsmittel, die ein dichtes Netz bilden und zuverlässig sind.

Weitere Reiseziele in Asien:

Überblick: Reiseziele in Asien
Alternative: Singapur
Alternative: Japan
Alternative: China

Für die Reise

Dieser Inhalt wird noch für Dich erstellt.

Gut zu Wissen:

Aktuelle Hinweise: Auswärtiges Amt
Reisethema: Sicher reisen
Reisethema: Ratgeber Reiseversicherungen
Reisethema: Kulturreisen
Reisethema: Städtereisen