Urlaub in Polen: Die schönsten Reiseziele in Europa

Hohe Tatra, Warschau, Gdansk, Ostseeküste und mehr

Polen ist ein beliebtes Urlaubsland für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte. Aber auch die Küste Polens bietet wunderbare Ziele für einen Strandurlaub im Sommer. Neben alten Bauwerken und herrlichen Altstadtkernen in den Städten Polens finden sich noch zahlreiche Zeugnisse der sozialistischen Zeit - vor allem in den Stadteilen ausserhalb der Innenstädte. Danzig, Warschau oder Krakau sind einzigartig schön und können mit zahlreichen Kulturdenkmälern aufwarten. Das Königsschloss Wawei, die alte Fabrik von Oskar Schindler, das KZ Auschwitz, das Warschauer Königsschloss, die Marienburg bei Danzig und viele andere Bauwerke erwecken die europäische Geschichte zum Leben. Wer die Natur mag, kann auch an einem der vielen Seen Urlaub machen. Das Gebiet der hohen Tatra - ganz im Süden Polens und gar nicht weit entfernt von Krakau - bietet darüber hinaus ein Hochgebirge im Miniformat, in dem vor allem der Wintersport groß geschrieben wird. Im Sommer bietet es aber auch allerbeste Voraussetzungen für einen Wanderurlaub.

Polen
Polen-Bild

Infos über Polen

⚪ Hauptstadt: Warschau
⚪ Fläche: 312.679 Quadratkilometer
⚪ Einwohner: Rund 39 Mio.
⚪ Bevölkerungsdichte: Medium
⚪ Sprache/n: Polnisch
⚪ Währung: Zloty, PLN
⚪ Sicherheitsrisiko: Mittel
⚪ Politisches Risiko: Niedrig
⚪ Preisniveau vor Ort: Niedrig bis Mittel

⚫ Urlaubsthemen in Polen:

Städtereisen, Schlösser, Altstadt. Genuss (Essen und Trinken), Geschichte, Kultur, Architektur, Wandern und Hiking, Fahrrad fahren, Baden, Wellness, Spazieren gehen, Shopping, Nightlife, Wintersport.

Reiseziele & Sehenswürdigkeiten

Stadt Krakau mit Marktplatz, Marienkirche, die Tuchhallen, Fabrik von Oskar Schindler, Museum Czartoryski Palace, historischer Altstadt, Königsschloss Wawel und mehr ist auf jeden Fall ein wunderbares Reiseziel. Etwas weiter südlich findet sich die hohe Tatra mit Bergen.

Ein weiteres Ziel ist die Hauptstadt Warschau mit Park der Bäder Lazienki-Park, historischer Altstadt, Museum des Aufstandes, Museum über das Leben unter dem Kommunismus, Schloss Wilanow, Museum Pawiak Gefängnis, Schlossplatz und mehr. Danzig, Breslauf, Posen und Bydgoszcz sind ebenfalls interessante Reiseziele.

Weitere Ziele: Ostseeküste mit dem slowinzischen Nationalpark, der Białowieża-Urwald nahe der Grenze zu Weissrussland, die Marieburg, das KZ Auschwitz, Schloss Fürstenstein, das Heiligkreuz-Gebirge und vieles mehr.

Klima & Reisezeiten

Polen hat ein typisch Mitteleuropäisches Klima. In der Winterzeit herrschen Temperaturen von etwa Minus 5 bis 0 Grad, im Sommer klettert das Thermometer auf durchschnittliche 25 Grad Celsius. Der Frühling und Herbst weisen etwa milde 15 Grad auf. In den Gebirgen wie etwa auf den Gipfeln der Berge der hohen Tatra bleibt es auch im Sommer bei nur etwa 10 Grad. Die kühlste Region liegt im Nordosten und die wärmste Region ist das schlesische Tiefland rund um Nizina Slaska.

Infrastruktur & Sicherheit

⚪ Gesundheitssystem: Mittel
⚪ Impfungen: Nicht notwendig
⚪ Straßennetz: Gut
⚪ Telefon & Internet: Gut
⚪ Sicherheit: Gut bis Mittel
⚪ Leitungswasser: Meist trinkbar
⚪ Gewässer: Meist zum Baden geeignet
⚪ Schienennetz/Züge: Mittel
⚪ Busnetz: Mittel
⚪ Abdeckung Güter des täglichen Bedarfs: Sehr Gut
⚪ Abdeckung Restaurants/Bars: Sehr Gut

Informiert Euch vor Reiseantritt in der Tagespresse oder beim auswärtigen Amt über Sicherheit, Impfungen, Einreisebestimmungen und mehr. Wichtig sind auch Reiseversicherungen, um für den Notfall gewappnet zu sein.

Küche, Ernährung & Shopping

Früher galt Polen als Einkaufsparadies, da es landesweit extrem günstige Preise hatte. Mittlerweile hat sich das Preisniveau erhöht und liegt häufig im Mittelfeld im europäischen Vergleich - allzu teuer ist aber dennoch nicht. Mittlerweile haben große Einkaufszentren die alten Handwerkermärkte abgelöst, die noch mit alten Decken und kunstvollem Bernstein auf Käufer warteten. Sie finden in Polen aber immer noch schönes Glas und Porzellan, wenn Sie in einfachen Geschäften stöbern gehen. Kleidung ist traditionell günstig, vor allem Leder.

Die polnische Küche ist geprägt von deftigen und herzhaften Gerichten. Zu den typischen Gerichten in der polnischen Küche gehört Bigos - ein Schmortopf mit Sauerkraut und Weißkohl. Weitere typische Gerichte sind Barszcz, Pierogi oder Zurek. Hauptbestandteile sind Fleisch, selbst in Suppen und Teig oder auf der Pizza. Milchprodukte und etwas Fisch fehlen wie Gemüse auch in der polnischen Küche nicht.

Impressionen und Reiseziele für den Urlaub in Polen

Eine Reise nach Krakau ist bezaubernd. Der historische Stadtkern mit Markplatz ist einfach umwerfend schön.

Gar nicht weit entfernt von Krakau findet sich ein kleines Hochgebirge, das zu allen Jahreszeiten interessant ist.

Der Altstadtkern von Danzig ist ebenfalls ein tolles Reiseziel im Rahmen eines Urlaubs in Polen.

Insbesondere im Sommer sind Reisen an die Ostseeküste Polens für einen Bade- oder Strandurlaub beliebt.

Mit Ansichten wie diesen kann Polen zahlreich aufwarten - hier in Danzig. Die Preise sind auch verhältnismässig günstig.

Verschiedenen Naturschutzgebiete sind für Wanderer, Radfahrer und Outdoorfreunde attraktiv - etwa der Pieniny Nationalpark.



Lage, Anreise, Flughäfen und Mobilität in Polen

Polen hat insgesamt 14 größere Flughäfen. Der wohl wichtigste Flughafen liegt in der Mitte des Landes bei der Hauptstadt Warschau (Chopin-Flughafen Warschau - WAW). Weitere größere Flughäfen liegen vor allem im Südwesten mit dem Flughafen Kattowitz (KTW) oder dem Nikolaus-Kopernikus-Flughafen (WRO) bei Breslau . Im Norden bei Danzig findet sich der Flughafen Lech-Walesa (GDN). Auch Krakau ist über einen eigenen Flughafen - Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice (KRK) - gut angebunden und kann so direkt angeflogen werden.

Mit dem Auto solltest Du im Winter auf jeden Fall mit Winterreifen unterwegs sein. Das Straßennetz ist gut ausgebaut. Einen Mietwagen bekommst Du an allen grösseren Flughäfen oder Bahnhöfen.

Busse und Bahnen stehen ebenfalls zur Verfügung, auch wenn diese oft nicht die modernsten sind. Dennoch sind aber wichtige Reiseziele wie etwa Krakau und das Gebirge der hohen Tatra mit dem Bus gut angebunden.

Weitere Reiseziele Europa:

Überblick: Reiseziele in Europa
Alternative: Russland
Alternative: Weissrussland
Alternative: Niederlande
Alternative: Deutschland
Alternative: Finnland

Für die Reise

Dieser Inhalt wird noch für Dich erstellt.

Gut zu Wissen:

Aktuelle Hinweise: Auswärtiges Amt
Reisethema: Sicher reisen
Reisethema: Ratgeber Reiseversicherungen
Reisethema: Städtereisen
Reisethema: Strandurlaub
Reisethema: Radurlaub