Strandurlaub - Tipps und Ziele für den Urlaub am Strand

Strände sind das perfekte Reiseziel

Urlaub am Meer gefällig? Die schönsten Strände finden sich überall: In Europa, in Asien, in Nord- und Südamerika, auf dem afrikanischen Kontinent und selbstverständlich in Australien bzw. auch Neuseeland. Ein gelungener Strandurlaub ist auch mit ein paar Vorkehrungen verbunden, damit man diesen auch ganz unbeschwert geniessen kann. Tipps, Ideen für die nächste Reise und mehr finden sich hier auf e-mondo.

Strandurlaub

Strandurlaub in Europa

Für einen sonnigen Strandurlaub in Europa kommen die südeuropäischen Länder am ehesten in Frage. Spanien, Portugal, Italien, Frankreich und Griechenland führen die Liste der Urlaubsländer entlang des Mittelmeeres an. Während der Hauptsaison in den Monaten Juli/August ist es hier recht voll und meist auch heiss. An vielen Orten in Südeuropa kann man aber auch schon ab Mai bis Ende September problemlos eine Reise an die schönen Strände Europas einplanen, denn in diesem Zeitraum herrscht meist Badewetter. Im Hochsommer bietet auch Dänemark zahlreiche und wunderbare Strände mit feinem Sand. Die Ost- und Nordseeküste sind darüber hinaus ebenfalls für einen Strandurlaub geeignet.

Strandurlaub in Asien

Wer kennt sie nicht, die klanghaften Namen mit Traumstränden in Asien? Indien mit dem indischen Ozean, die Malediven mit traumhaften Tauchgebieten, Sri Lanka und Thailand bieten Bilderbuchstrände. Auch Myanmar muss sich nicht verstecken, was die Strände angeht. Weniger bekannt für einen Badeurlaub ist Japan, obwohl es ebenfalls Traumstrände zu bieten hat, die auch bei Surfern sehr beliebt sind.

Strandurlaub in Australien

Australien und Neuseeland bieten herrliche Strände. Wer etwa nach Australien reist, kann von Sydney aus die nahe der Stadt gelegenen Strände erkunden und dort den Wellenreitern zusehen. Entlang der gesamten Küste - insbesondere in Richtung Ostküste finden sich spektakulär schöne Strandabschnitte. Neuseeland dagegen wartet vor allem im Norden mit tollen Stränden auf. Von Auckland aus lassen sich diese meist recht gut erreichen. Weißer feiner Sand, weites blaues Meer, endlose Dünen - so präsentieren sich die meisten Strände in Neuseeland und Australien. Richtig hohe Wellen mit grossem Potential für Surfer sind hier ebenfalls keine Seltenheit.

Strandurlaub in Afrika

Von Europa aus betrachtet liegen die Strände Nordafrikas am nächsten. Marokko, Tunesien oder Ägypten bieten paradiesische Zustände für Sonnenhungrige und auch für Taucher oder andere Wasserratten. Kenia bietet klares und sauberes Wasser mit Sandstränden und blauem Meer. Tansania mit dem Inselparadies Sansibar lockt ebenfalls zum Entspannen am Strand - im Idealfall nach einer aufregenden Safari. Südafrika darf auf der Liste der Länder mit tollen Stränden selbstverständlich nicht fehlen. Die Seychellen und Mauritius stellen ebenfalls ein Traumziel dar.

Strandurlaub in Amerika

Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika - ein riesiges Gebiet hat auch riesige Möglichkeiten. Brasilien, Mexiko, Belize, Florida, Kalifornien, Hawaii, Trinidad, Tobago, Kuba, die Bahamas oder Jamaica ... wo könnte es mehr Strand geben als hier? Die Auswahl ist groß und auch Surfer oder Taucher und Segler finden hier garantiert ein hervorragendes Reiseziel für einen Tauchurlaub, Badeurlaub, Strandurlaub oder Surf- oder Segelurlaub. Neben den bekanntesten Regionen für Strände sind auch andere Gebiete wie etwa die US-Bundesstaaten Lousiana und Alabama gut mit Stränden ausgestattet. Auch Costa Rica - so wie eigentlich alle Länder in Mittelamerika - kann herrliche Strände vorweisen.

Reisen um die ganze Welt:

Europa: Europa
Amerika: Amerika
Asien: Asien
Australien: Australien und Neuseeland
Afrika: Afrika

Für die Reisen

Dieser Inhalt wird noch für Dich erstellt.

Gut zu Wissen:

Aktuelle Hinweise: Auswärtiges Amt
Reisethema: Sicher reisen
Reisethema: Reiseversicherungen
Reisethema: Familienurlaub
Reisethema: Roadtrips - Reiserouten